1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle über den Online-Shop von atablebrig.ch (nachfolgende als Anbieter) getätigten Bestellungen und abgeschlossenen Verträge und dienen einer klaren Regelung gegenseitiger Rechtsbeziehungen zwischen der Kundin bzw. dem Kunden (nachstehend Besteller genannt) und dem Anbieter.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit und ohne Vorankündigung bzw. Angabe von Gründen zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.

Soweit keine besonderen Bedingungen vereinbart sind und vom Anbieter schriftlich bestätigt wurden, gelten die folgenden Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen, womit sich der Besteller bei der Auftragserteilung einverstanden erklärt:

2. Angebot

Das Angebot richtet sich an den Besteller mit Wohnsitz in der Schweiz oder Liechtenstein. Lieferungen erfolgen nur an Adressen in der Schweiz oder in Liechtenstein. Lieferungen in die benachbarten EU-Länder nur auf Anfrage under info(at)atablebrig.ch.

Das Angebot gilt, solange es im Online-Shop ersichtlich ist und/oder der Vorrat reicht. Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich. Die in Werbung, Prospekten, im Online-Shop usw. gezeigten Abbildungen sowie sämtliche Angaben zu den Produkten (Zutatenliste, Nährwertangaben, Food Facts, Allergiehinweise, etc.) dienen der Illustration und sind unverbindlich. Massgeblich sind die spezifischen Angaben auf der Produktverpackung.

3. Preis

Es gelten die Preise der jeweiligen aktuellen Produktübersicht im Web-Shop.
Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inkl. Mehrwertsteuer (MwSt.) und falls nötig inkl. vorgezogener Recyclinggebühr (vRG).
Massgebend ist der Preis im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung.

Bestellte kostenpflichtige Zusatzleistungen, sowie Port und Verpackung werden im Warenkorb und auf der Rechnung separat aufgeführt.

4. Bestellung

Die Produkte und Preise im Onlineshop gelten als Angebot. Dieses Angebot steht jedoch immer unter der den Vertrag auflösenden Bedingung einer Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, Einschränkungen für die Liefermengen für bestimmter Produkte vorzusehen und ggf. die Lieferung nicht auszuführen. Falls die Bestellung aussergewöhnlich schwer oder voluminös ist, behält sich der Anbieter das Recht vor auf eine Abholung in Geschäft zu bestehen.

In der Schweiz und Fürstentum Liechtenstein ist für Personen unter 18 Jahren der Kauf von Tabakwaren und alkoholischen Getränken gesetzlich verboten. Der Besteller bestätigt mit dem Kauf solcher Produkte, dass er oder sie mindestens 18 Jahre alt ist. Tabakwaren oder alkoholische Getränke sind nur mit Zahlung über Kreditkarte möglich.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, jederzeit pro Bestellung einen Mindestbestellwert zu erheben. Es gelten dann die im Online-Shop kommunizierten Mindestbestellwerte.
Bei der ersten Bestellung darf der Gesamtbetrag des Warenkorbs CHF 2‘000.– (Bezahlung per Kreditkarte) nicht überschreiten.

5. Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag kommt für Produkte oder Dienstleistungen zustande, sobald der Besteller im Onlineshop, in der Filialen, per Telefon oder E-Mail seine Bestellung aufgibt (nachfolgend „Kaufvertrag“ genannt).

Das Eintreffen einer Online-Bestellung wird dem Besteller mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung von an die des Bestellers angegebene E-Mail-Adresse angezeigt. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellungsbestätigung enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich geliefert werden kann. Sie zeigt dem Besteller lediglich an, dass die abgegebene Bestellung beim Onlineshop eingetroffen und somit der Vertrag unter der Bedingung der Liefermöglichkeit und der korrekten Preisangabe zustande gekommen ist.

6. Lieferung

Liefergebiet
Die Lieferadresse des Bestellers muss in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein liegen. Auslandslieferungen sind nur auf Anfrage möglich.

Lieferzeiten
Ware die an Lager ist wird nach Möglichkeit innert 24 Std. versendet. Artikel, die bestellt werden müssen, haben eine längere Lieferzeit (abhängig von der Lieferfähigkeit der Lieferanten). Eventuelle Liefertermine gelten bei Unklarheiten ab der Klarstellung der Bestellung und sind für den Anbieter unverbindlich. Betriebs- und Verkehrsstörungen und sonstige Fälle von höherer Gewalt entbindet den Anbieter von der vereinbarten Lieferfrist, sowie von der Verpflichtung zur vollständigen Auftragserfüllung.

Lieferkosten
Die Lieferkosten sind abhängig vom Gewicht und dem Volumina der bestellten Produkte. Es gelten die Angaben der Schweizerichen Post AG. Die Lieferkosten werden als zusätzliche Position im Warenkorb und auf der Rechnung aufgeführt.

7. Gewährleistung

Die Qualität und Haltbarkeit der Produkte gewährleistet der Anbieter unter den folgenden Bedingungen:

  • Ungekühlte Lebensmittel sowie Kolonialwaren müssen trocken und kühl gelagert werden, Verpackung der Ware darf weder geöffnet noch beschädigt sein.
  • Gekühlte Lebensmittel müssen sofort nach Empfang aus dem Paket ausgepackt und bei max. 2-5° Celsius gelagert werden.

Sofern die Einhaltung dieser Lagerungsbedingungen durch den Besteller nachgewiesen wird, übernimmt der Anbieter bis zum Ablauf des Haltbarkeitsdatums, maximal jedoch 2 Jahre ab Lieferdatum, die Gewährleistung für Mängel an der bestellten Ware. 
Für Produkte ohne Haltbarkeitsdatum gilt die gesetzliche Regelung von 2 Jahren ab Lieferung.

Der Anbieter kann die Gewährleistung wahlweise, durch teilweisen oder vollständigen Ersatz  durch ein gleichwertiges Produkt oder mittels Gutschrift bis maximal des Verkaufspreises im Zeitpunkt der Bestellung erbringen.

Ein generelles Rückgaberecht von mängelfreien und korrekt gelieferten Produkten besteht nicht. Die Gewährleistung wird explizit ausgeschlossen für Produkte deren z. B. geschmackliche Qualität nicht den Ansprüchen der Kundschaft entspricht, Frischprodukte, Früchte und Gemüse, die aufgrund unsachgemässer Behandlung oder Unterbrechung der Kühlkette durch die Kundschaft verdorben sind, sowie aus Versehen bestellte Produkte. Ebenfalls von einer Rücknahme ausgeschlossen sind geöffneten,  oder böswillig zerstörte Artikel.

8. Eigentumsverhältnisse

Bis zur vollständigen Begleichung der Ansprüche des Anbieters gegen den Besteller wir das Eigentum der Ware vorbehalten. Dies auch dann, wenn die gelieferte Ware weiterverarbeitet, verändert oder weiterverkauft wurde.

9. Zahlung

Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden.

Elektronische Zahlungsmittel
Als Zahlungsmittel werden Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) sowie direktzahlung via PayPal akzeptiert. Bei Zahlung mit Kreditkarte erfolgt die Abbuchung sofort via PayPal.

Kauf auf Rechnung
Zahlung auf Rechnung wird nicht angeboten.

Vorauskasse
Bestellte Ware kann per Vorauszahlung begleichen werden. Auf der Rechung sind die Bankdaten für die Überweisung ersichtlich. Die Bearbeitung der Bestellung erfolgt nach vollständiger vorausgehender Bezahlung.

Gutscheine, Gutschriften, Rückerstattungen
Pro Bestellung kann nur ein Gutschein genutzt werden.

10. Mängel

Es obliegt es dem Besteller, die bestellten Produkte sofort bei Erhalt zu prüfen und korrekt (insbesondere gekühlt) zu lagern. 

Werden Produkte mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Besteller dies sofort nach erhalt bildlich festzuhalten. Allfällige Mängel oder Abweichungen von der Bestellung sind am Tag der Lieferung, entweder per Telefon über die Nummer +41 27 923 74 74 oder per E-Mail an info(at)atablebirg.ch zu melden.
Der Besteller ist weiter verpflichtet auch alle Transportschäden unverzüglich zu melden.

Danach können nur noch versteckte Mängel geltend gemacht werden, welche sofort nach Entdeckung gemeldet werden müssen. Der von dem Besteller für die mangelhafte Ware bezahlte Betrag wird mittels Gutschrift gutgeschrieben. Der Anbieter behält sich das Recht vor, einen Beweis des Mangels zu verlangen.

11. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Es gilt Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Brig.

12. Datenschutz

Siehe Datenschutzerklärung.